Verschiebung „Paarungen“

Wir müssen leider schweren Herzens aufgrund der Covid-Pandemie unsere geplanten Aufführungen der Theaterproduktion „Paarungen“ von Eric Assous im Jänner und Februar absagen und auf März verschieben. Die neuen Termine sind wie folgt:
  • KiP. Kunst im Prückel 18.-20.03.2022
  • Museum Gugging/Villa 27.03. & 01.04.2022
Die Termine in Bruck/Leitha am 12./13.03.2022 bleiben unverändert.

Bob

Bob geht es gerade richtig gut: er hat seine Ehe beendet, eine neue Frau an seiner Seite und auch noch finanziell ausgesorgt. Was will man mehr?
Zu sehen am 22./23./26.01.2022 im KiP. Kunst im Prückel, 1010 Wien, am 29.01. & 18.02.2022 im Museum Gugging/Villa und am 12./13.03.2022 im Stadttheater Bruck/Leitha! Infos & Anmeldung!

Delphine

Delphine fühlt sich Bob’s Ex-Frau Armelle eng verbunden und ist daher wenig erfreut, dass Bob die junge Nachfolgerin von Armelle zum Abendessen mitbringt. Wie soll sie ihr das erklären?
Zu sehen am 22./23./26.01.2022 im KiP. Kunst im Prückel, 1010 Wien, am 29.01. & 18.02.2022 im Museum Gugging/Villa und am 12./13.03.2022 im Stadttheater Bruck/Leitha! Details und Kartenreservierung

Xavier

Xavier ist seit 20 Jahren mit Delphine verheiratet. Er würde sich nie so wie Bob scheiden lassen. Warum auch, ist doch alles bestens!
Zu sehen am 22/23./26.01.2022 im KiP. Kunst im Prückel, 1010 Wien, am 29.01. & 18.02.2022 im Museum Gugging/Villa und am 12./13.03.2022 im Stadttheater Bruck/Leitha!
Details findet ihr hier!

Paarungen im Prückel

Wir möchten Ende des Jahres noch rasch die Werbetrommel rühren für unsere geplanten Aufführungen ab 22. Jänner im KiP! Die Premiere ist schön gebucht (aber nicht ausverkauft), am Sonntag und Mittwoch haben wir noch reichlich Kapazitäten!

Paarungen – Termine!

Details zum Stück (bitte hier klicken!)

Aufführungstermine:

Kartenpreis: VVK 18€ (AK 22€) – Ermäßigungen für Mitglieder des ArteFaktum Kulturvereins

Zum Inhalt:

Delphine und Xavier sind seit 20 Jahren miteinander verheiratet und ebenso lange schon mit Bob und dessen Frau befreundet. Doch Bob hat sich gerade getrennt, und so kommt er mit seiner neuen, deutlich jüngeren Freundin Garance zum gemeinsamen Abendessen.

Hier geht’s zum Flyer.