Clowntheater Workshop

Die Kunst des Scheiterns

Ein Clown hat die Naivität und die Sensibilität eines Kindes. Seine Emotionen gehen hoch und plötzlich runter. Er darf eine Trotzphase erleben, wütend sein und ausflippen, und gleich danach wieder überglücklich sein.

Vor allem ist er stolz dem Publikum zu zeigen, was er kann.

Probieren, scheitern, wiederholen und reüssieren, aber immer mit Lust und Lebensfreude!

Wir werden während diesem Workshop:

  • unsere eigene Präsenz spüren und trainieren
  • den Blick-Kontakt mit dem Publikum üben
  • Leichtigkeit und Emotionen fühlen
  • offen bleiben und für alles bereit sein

Entdecke „Die Kunst des Scheiterns“!

„Jeder Mensch ist ein Clown, aber nur wenige haben den Mut, es zu zeigen“ (Charlie Rivel) SEI EINER DAVON!!

WANN?

  • Freitag, 26.11.2021, 17-20 Uhr: Kennenlernen, entdecken der Grundlagen, spielen einzelner Situationen, Gespräch über Kostümierung, die man mitbringen kann
  • Samstag, 27.11.2021, 10-18 Uhr: Szenenentwicklung mit clownesken Situationen (zu zweit oder zu dritt)
  • Sonntag, 28.11.2021, 10-19 Uhr: Entweder bereiten wir eine Aufführung vor – der Clown lebt nicht ohne Publikum – oder wir widmen uns neuen Szenen

WO? Marchettigasse 7, 1060 Wien

Teilnahmegebühr: € 200,00 (€ 190,00 für Mitglieder des Artefaktum Kulturvereins)

Teilnehmerzahl: Die Teilnehmerzahl ist auf max 12 begrenzt.

Dozent: Mag. Edouard Raix (für Detailinformationen auf den Namen klicken)

Hier geht es zur verbindlichen Anmeldung!