Feeds:
Beiträge
Kommentare

Die Anfängerin

Und wieder eine Probe, dieses Mal mit einer übermotivierten Anfängerin, die keine Ahnung davon hat, was sie macht, sich auch nicht mit dem Stück beschäftigt hat, aber dafür umso mehr spielt. Und das – wieder einmal – bei der Gretchen Szene aus Goethes Faust. Wenn das nur gut geht… #artefaktumgoesvirtual

Wir sind zuversichtlich, dass die 6. ArteFaktum Schauspiel-Sommer-Akademie stattfinden kann! Details & regelmäßige Updates zum Status findet ihr hier!

Ernst Jandl

Danke an Gabriela für ihren 2. Beitrag – Ernst Jandl (Ottos Mops)

#artefaktumgoesvirtual

Was machen in Zeiten der sozialen Einschränkung? Planen für die Zeit danach! Und somit freuen wir uns, die Produktion 2021 zu verlautbaren: „Paarungen“ von Eric Assous, ab Jänner 2021 im KiP. Kunst im Prückel!

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einer neuen Regisseurin, Luisa Stachowiak!

Theater im Theater

Das kennen wir doch: man kommt zur Probe, ist vorbereitet & motiviert und will etwas Großes schaffen. Und dann scheitert die Probe jämmerlich, denn z.B. der Regisseur hat so ganz andere Vorstellungen von dem, was da erarbeitet werden soll. Begleitet also Gretchen, wie es verzweifelt versucht, die Anweisungen der Regisseurin umzusetzen, in keiner geringeren als der Gretchen Szene aus Goethes Faust.

#artefaktumgoesvirtual

Aus die Maus

Und das nächste Vorstandsmitglied tritt vor den Vorhang! Nela hat ein Gedicht von Heinz Erhardt gewählt – have fun!

#artefaktumgoesvirtual

Bumerang…

Bumerang von Joachim Ringelnatz, dieses Mal vorgetragen von Gabriela, Vorstandsmitglied des ArteFaktum Kulturvereins. Sie schreibt:

„In dem Büchlein „Auch die besessensten Vegetarier beißen nicht gern ins Gras“ – Aphorismen & Zitate von Joachim Ringelnatz, fand ich den entzückenden Text über einen Bumerang. Viel Spaß!“

#artefaktumgoesvirtual

%d Bloggern gefällt das: