Theater

Betrogen – Harold Pinter

Jerry hat seit Jahren ein heimliches Verhältnis mit Emma. Doch Emma ist die Frau seines besten Freundes Robert. Als der Betrug auffliegt, bringt das die Beziehungen der drei untereinander völlig aus dem Gleichgewicht.  Und je mehr sie die Balance wiederfinden wollen, desto schlimmer machen sie alles. Gelingt es ihnen, ihre Liebe, ihre Freundschaft und am Ende auch sich selbst zu retten?

„Betrogen“ ist eine einfache Geschichte dreier Menschen von Liebe und Betrug in Rückblenden erzählt: das Stück endet dort, wo der Ehebruch beginnt.

m

Es spielen:

Katharina Hauer – Emma

Hans Lagers – Jerry

Peter Wälter – Robert

Regie: Luisa Stachowiak

m

Spieltermine:

KiP. Kunst im Prückel, Biberstraße 2, 1010 Wien
  • am 25., 28. und 30. März 2023 um 19:30 Uhr
Stadttheater Bruck/Leitha, Raiffeisengürtel 43, 2460 Bruck/Leitha
  • am 21. und 22. April 2023 um 19:30 Uhr

m

m

m

m

m

ARCHIV – Theaterproduktionen:

Ein Sommernachtstraum – William Shakespeare (2022)

Paarungen – Eric Assous (2022)

Auf dünnem Eis – Eric Assous (2020)

Die Grönholm-Methode – Jordi Galceran (2018)

Drei Mal Leben – Yasmina Reza (2014, 2015 & 2018)

Der Liebhaber – Harold Pinter (2013)

Gretchen 89ff – Lutz Hübner (2010)